Lusso Accessibile

Lese-Empfehlungen

Fritzi Bender - Balduin bleibt grün
edition octopus, 14,95
ab 4 jahren

Balduin, das kleine Chamäleon soll seine Farbe dem Hintergrund anpassen. Er aber möchte lieber grün bleiben und fragt, wieso er sich verfärben soll. "Weil man das als Chamäleon eben somacht", erklärt Frau Sogehtdas, die Kindergärtnerin. Doch diese Begründung reicht Balduin nicht.

Ein fröhliches Bilderbuch für Kinder, die Fragen stellen wollen.

Jamie Thomson - Dark Lord. Da gibt es nichts zu lachen
Arena, 9783401066547
ab 6. Klasse

Es ist fieser als Darth Vader und grausamer als Lord Voldemort. Dark Lord toppt alle Bösewichter. Und ausgerechnet dieser Finsterling wird von seinen Feinden in den Körper eines kleinen Jungen gezaubert und auf die Erde teleportiert. Und jetzt muss sich der Schrecken des Universums mit Pflegeeltern und Schulalltag herumplagen.

Die Leseinsel findet: Da gibt es sehr viel zu lachen. Auftakt einer Reihe.

Tomoko Ohmura - Bitte anstellen
Moritz; 9783895652455; 12,95 Euro
ab 4 Jahren

Fünfzig unterschiedliche Tiere stellen sich in einer Schlange an. Aber warum?

Die Leseinsel findet: Ein wunderschönes Bilderbuch. Man kann zählen. Man kann Tiernamen kennenlernen. Oder einfach über die überraschende Auflösung staunen.

 

Julia Boehme - Tafiti und die Reise ans Ende der Welt
Loewe, 7,95 Euro
ab 2. Klasse

Tafiti, das kleine Erdmännchen, will herausfinden, was in der Ferne liegt. Heimlich macht er sich auf die Reise und muss zahlreiche Gefahren überstehen. Nur gut, dass er in Pinsel, dem Pinselohrschwein, einen Verbündeten und Freund findet.

Die Leseinsel findet: Ein tolles Erdmännchenabenteuer.

 

Alice Pantermüller - Linni vom Links. Berühmt mit Kirsche obendrauf
Arena; 9783401069944; 9,99 Euro
ab 3. Klasse

Linni von Links will berühmt werden. Mit ihren Gedichten will sie die Welt erobern und produziert daher fleißig Lyrik. Doch eines Nachts taucht eine unheimliche Frau an Linnis Bett auf. Die alte Dame liest die Gedichte und, ein Skandal, bezeichnet sie als Kokolores. Aber davon lässt sich Linni nicht vom Gedichteschreiben abhalten.

Die Leseinsel findet: Diese Linni hat das Zeug zum Berühmtwerden.

 

 

 Philip Reeve - Schwupp und weg
Dressler,9783791517025, 12,95
ab 8 Jahren
Oliver hätte nie gedacht, dass es sprechende Albatrosse gibt. Aber dann lernt er Mr. Culpeper kennen und der wohnt auf einer wandelnden Insel. Und wer hätte gedacht, dass es kurzsichtige Meerjungfrauen, sarkastischen Seetang und quirrlige Seegrasaffen gibt.
Die Leseinsel findet: Ein fantasievolles, irrwitziges Abenteuer, das einfach Spaß macht.

Carl Hiaassen - Echte Biester
Beltz und Gelberg, 9783407811455, 16,95
ab 12 Jahren

Wahoo Cray, Sohn eines Tiertrainers, ist am Rande der Everglades mit Schlangen und Alligatoren aufgewachsen. Sein Vater steckt in finanziellen Schwierigkeiten und muss daher wiederwillig ein Angebot der Realityshow "Expedition Überleben" annehmen. Leider hat Derek Badger, Star der Sendung, die Nase voll davon, gegen zahme Tiere zu kämpfen. Er will gegen echte Biester antreten und verwickelt Wahoo in ein aufregendes Abenteuer.

Die Leseinsel findet: Ein Buch, das durch originelle Einfälle besticht.

 

John McNally - Infinity Drake, Scarlattis Söhne
Loewe Verlag, 9783785580646, 17,95 Euro
ab 12 Jahren

Geschrumpft auf neun Millimeter steht der dreizehnjährige Infinity Drake den Scarlattis gegenüber. Diese wespenähnlichen Insekten stellen eine Bedrohung für die Menschheit da und Infinity Drake ist der Einzige, der sie aufhalten kann.

Die Leseinsel findet: Naturwissenschaften treffen auf Spannung. Das Buch legt man so schnell nicht beiseite.

Lukas Erler - Brennendes Wasser
Arena; 14,99
9783401069357
ab 14 Jahren

Die Freunde Caro, Josh und Speedy werden Zeuge, wie aus einem Wasserhahn eine Stichflamme schießt und bei der anschließenden Explosion ein Mensch ums Leben kommt. Kurz darauf werden sie von einem Killer verfolgt. Hat ein Zwischenfall in den USA, bei dem der Junge Gary eine Gruppe Manager zwingt, verseuchtes Wasser zu trinken, mit den Ereignissen zu tun?
Die Leseinsel findet: Ein Thriller nicht nur für junge Leser, der ein brandaktuelles Thema aufgreift.